Nah dran. Miteinander. Wertschätzend.

Welche Themen mir am Herzen liegen

 

Durch die Nähe zur Hauptstadtregion ergeben sich  viele Chancen für uns. Sanfter Tourismus, in Kombination mit Leben und Wohnen in unserer Gemeinde, liegen mir am Herzen. Bildung ist ein weiteres sehr wichtiges Thema für uns alle. Und mindestens genauso wichtig: Den digitalen Wandel für uns zu nutzen.

Was ich anders
machen möchte

Die Entwicklung der Gemeinde Fehrbellin hat sich nach meiner Einschätzung in den letzten Jahren vor meiner Amtszeit verlangsamt. Mit neuem Schwung, anderen Ideen und auf die Gemeinschaft bauend möchte ich eine neue Dynamik in der Gemeinde entfalten. Mit vermehrten Investitionen in den Bereichen sanfter Tourismus, Leben und Wohnen, Bildung und Digitalisierung werden alle Bürgerinnen und Bürger einen positiven Wandel spüren.

 

Wofür ich stehe

 

   » regionales Gemeindezentrum in Fehrbellin für alle
   Ortsteile errichten, ein Treffpunkt für Jung und Alt
» schönerer Rhinpark, der einlädt zum Klettern, Spielen
  und Rasten
» Vereinsleben stärken
» Wohnraum schaffen und erhalten
» bessere Nahverkehrsanbindung, Busverkehr an das
  Leben anpassen
» Kitas und Schulen besser und moderner ausstatten
» Rahmenbedingungen für bessere medizinische
Versorgung
schaffen
» Radwege verbessern und ausbauen

 

Über mich.

Seit meiner Geburt lebe ich in Fehrbellin und bin hier zu Hause. Hier bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen. Das Abitur habe ich in Neuruppin mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgelegt. Mein beruflicher Werdegang startete mit einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann mit anschließendem Studium. 

Bis zum Herbst 2019 war ich über 20 Jahre für ein großes deutsches Versicherungsunternehmen tätig und hatte verschiedene Führungspositionen inne. Mit der Bürgermeisterwahl im Spätsommer 2019 wurde ich im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit zum Bürgermeister der Gemeinde Fehrbellin gewählt.

Unsere Familientradition liegt beginnend bei meinen Urgroßeltern in Fehrbellin. Sowohl meine Frau, die

in unserer Gemeinde groß geworden ist, als auch meine Tochter sind stark mit der Region verwurzelt.

Gemeinwohl und Ehrenamt liegen mir sehr am Herzen: Ich bin Vorstandsmitglied der Sektion Fußball des SV 90 Fehrbellin e.V.

Meine Tätigkeit in schulischen Mitwirkungsgremien bereitete mir große Freude. Und nicht zu vergessen: Ich arbeitete viele Jahre in der Gemeindevertretung und im Ortsbeirat Fehrbellin tatkräftig mit und war stellvertretender Ortsvorsteher.

Als Ausgleich zu meinem Beruf suche ich die Nähe zur Natur und spiele leidenschaftlich gern Fußball.

Kommend aus der Mitte unserer Region fühle ich mich dieser Region besonders verbunden:

Nah dran. Miteinander. Wertschätzend.

 

 

Schreiben Sie mir eine Nachricht

Mathias Perschall

m.perschall@online.de

Telefon/WhatsApp: 0170-810 6106

 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • YouTube
  • xing_icon
  • LinkedIn Social Icon
 

© 2019 by KuK production